Überraschungstransfer bei funny-frisch

Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger sind das neue funny-frisch Erfolgs-Team 2017

Köln, 16. Januar 2017 – Der Marktführer funny-frisch startet mit einem Volltreffer ins neue Jahr und holt einen echten „Kölsche Jung" ins Team: Mit der Kampagne 2017 erweitert die Erfolgsmarke ihre Mannschaft um Chips-Fan und Kölner Frohnatur Lukas Podolski. Damit startet Intersnack mit einer Doppelspitze in die neue Saison.

Auch Roland Stroese, Geschäftsführer von Intersnack, freut sich über die Verstärkung im Team funny-frisch: „Lukas und Bastian sind einfach ein Traum-Duo und verkörpern pure Lebensfreude und Spaß – damit passen sie perfekt zu unserer Marke. Durch ihre langjährige Freundschaft sind die beiden ein eingespieltes Team und ergänzen sich ausgezeichnet. Wir sind stolz darauf, Lukas und Bastian in 2017 als Markenbotschafter für funny-frisch zusammenzubringen."

Den ersten gemeinsamen Auftritt haben die beiden Weltmeister bereits Ende Januar im neuen funny-frisch TV-Spot. Dieser steht ganz im Zeichen des Thema Asien und bewirbt die neue Sorte funny-frisch Chipsfrisch Chili Chang Sweet Chili.

Bastian & Lukas: ein perfektes Team für funny-frisch

Bereits 2004 spielten Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger das erste Mal zusammen in der deutschen Fußballnationalmannschaft und sind seitdem auch privat gute Freunde. Gemeinsam feierten sie viele sportliche Erfolge – bis sie sich schließlich im vergangenen Jahr von der Nationalmannschaft verabschiedeten.

Bei funny-frisch spielen die beiden ab 2017 nun wieder gemeinsam im Team: Als Markenbotschafter unterstützen die beiden ab sofort gemeinsam die Erfolgsmarke funny-frisch.

Als Kölner mit Leib und Seele fühlt sich Lukas Podolski mit dem ebenfalls in Köln ansässigen Unternehmen Intersnack sehr verbunden: „funny-frisch war zu meiner Anfangszeit Haupt- und 2/3

Trikotsponsor des 1. FC Köln. Das war mein Glückstrikot und das verbinde ich mit der Marke. Außerdem bin ich persönlich großer Fan der Chips von funny-frisch – meine Nummer 1 ist dabei ganz klar Chipsfrisch ungarisch."

Roland Stroese unterstreicht: „Die Erweiterung des funny-frisch Botschafter-Teams um Lukas Podolski ist ein wichtiger Schritt in unserer funny-frisch Markenkommunikation, die wir kontinuierlich weiter entwickeln. Mit dieser Entscheidung unterstützen wir auch weiterhin die Marke funny-frisch und investieren langfristig in eine erfolgreiche Markenführung."

Asien in der Chipstüte: funny-frisch Chipsfrisch Chili Chang startet mit neuem TV-Spot

Bereits ab Ende Januar sind die beiden Freunde gemeinsam vor der Kamera im TV-Spot für Chipsfrisch Chili Chang zu sehen. In der Fortsetzung der neuen funny-frisch TV-Kampagne feiern Bastian und seine Clique eine Party mit funny-frisch Chipsfrisch ungarisch, als sie plötzlich ein Hupen aus Bastians Einfahrt hören. Dort steht der bekannte funny-frisch LKW. Als Bastian dessen Türen öffnet, springt ihm ein chinesischer Drache entgegen und erschreckt ihn mit lautem Drachengebrüll. Kurz darauf wird klar: Hinter der Verkleidung steckt niemand anderes als sein langjähriger Freund Lukas Podolski. Ganz nach dem funny-frisch Motto „Das ist nicht lustig… aber funny!" geht der Überraschungsbesuch mit guter Laune und funny-frisch Chipsfrisch Chili Chang schließlich in die nächste Runde.

Über funny-frisch

Die Marke funny-frisch begeistert seit 1968 die Verbraucher in Deutschland mit ihren einzigartigen Produkten. Das breite Portfolio umfasst neben Chipsfrisch weitere erfolgreiche Produkte wie Kessel Chips, Ofen Chips oder Riffels. Zudem bietet funny-frisch eine breite Auswahl an Snack-Spezialitäten wie die beliebten Erdnuss Flippies, Jumpys oder Ringli sowie gebackene Produkte. Chipsfrisch ungarisch ist das umsatzstärkste Produkt im gesamten Süßwarenmarkt und ist darüber hinaus bereits seit 1968 die beliebteste Sorte im Sortiment von funny-frisch. Seit 2011 ist der erfolgreiche und beliebte Fußballer Bastian Schweinsteiger als Markenbotschafter für funny-frisch präsent und wird ab 2017 von seinem Fußballkollegen Lukas Podolski unterstützt.

Weitere Informationen über die Marke funny-frisch finden Sie unter www.funny-frisch.de. 3/3

Über Intersnack

Die Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG ist Marktführer im deutschen Markt für Salzige Snacks und hat ihren Hauptsitz in Köln. Als Teil der europaweit tätigen Intersnack Group mit Sitz in Düsseldorf produziert Intersnack an fünf deutschen Produktionsstandorten ein umfassendes Produktportfolio. Das Unternehmen ist heute mit den bekannten Marken funny-frisch, Chio, POM-BÄR und goldfischli erfolgreich am Markt vertreten. Das breite Intersnack Sortiment bietet neben klassischen Kartoffelchips und Erdnussflips eine Vielzahl gebackener Produkte und einzigartiger Snack-Spezialitäten. Bei Intersnack steht nicht nur das stetige Wachstum innerhalb des Stammsortiments im Vordergrund, auch erfolgreiche Innovationen setzen regelmäßig starke Impulse im Markt.

Weitere Informationen über Intersnack und seine Marken finden Sie unter www.intersnack.de.

Pressekontakt: MSL Germany, Anja Reith Otto-Messmer-Straße 1, 60314 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0) 69 6612456-8325, E-Mail: anja.reith@mslgroup.com Firmenkontakt: Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG Saskia Rosendahl, Aachener Str. 1042, 50858 Köln Tel.: +49 (0) 221-4894-0, E-Mail: presse@intersnack.de